Home / Lexikon / Vitalstoffe

Vitalstoffe

Es gibt verschiedene so genannte Vitalstoffe: Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, essentielle Fett- und Aminosäuren sowie andere bioaktive Substanzen – also recht unterschiedliche Mikronährstoffe.

Sie erfüllen zahlreiche Aufgaben im menschlichen Stoffwechsel, sind Bausteine zur Sicherstellung unserer Organ- und Zellfunktionen und besitzen krankheitsvorbeugende Effekte. Eine bedeutende Rolle spielen sie auch bei der Aufrechterhaltung eines guten Immunsystems. Sie steigern das Leistungsvermögen und das allgemeine Wohlbefinden. Vitalstoffe sind für den Menschen lebensnotwendig.

Ein Vitalstoffmangel wirkt sich entsprechend negativ auf den gesamten Organismus aus und kann sich durch ein breites Beschwerdespektrum bemerkbar machen. Das kann von eingeschränkter Leistungsfähigkeit über vermehrte Infektanfälligkeit bis hin zu schwerwiegenden Erkrankungen reichen.

Mit dem gezielten Einsatz von Vitalstoffen für die Gesundheit beschäftigt sich die Vitalstoffmedizin, auch als orthomolekulare Medizin bezeichnet.

Vitalstoffe
5 (100%) 1 vote

Über Robert Milan

- Seit 2005 Experte im Bereich gesundheitliche Ernährung und Nahrungsergänzung. Wenn er nicht mit seinem Wohnmobil unterwegs ist zählen Fotografieren und Fitnesstraining zu seinen Hobby's. Robert ist Administrator einer eigenen Facebook Gruppe zum Thema Diäten und abnehmen.

Lesen Sie auch:

Wasser

Der Mensch besteht zu mehr als 50 % aus Wasser. Wasser hält den Zelldruck aufrecht, …