Home / Diäten / Schlüsener Diät – Diätplan und Akupunktur

Schlüsener Diät – Diätplan und Akupunktur

Haben Sie schon von der Schlüsener Diät gehört, bzw. kennen Sie jemanden der damit abgenommen hat? Man könnte glatt behaupten, dass fast jeder mal an den Punkt angelangt ist, an dem die jeweilige Person festgestellt hat, wie sehr sie mit ihrem überschüssigen Gewicht unzufrieden ist. Hier und dort die Fettröllchen, die den Anzug oder das schöne Abendkleid nicht richtig sitzen lassen.

So entsteht der Wunsch, rasch die überschüssigen Pfunde loszuwerden, und das möglichst ohne großen Aufwand, ohne Hunger zu leiden und am besten sogar ohne Sport. Solch ein Wunsch scheint so ziemlich unerfüllbar zu sein, doch die Schlüsener Diät verspricht hier richtige Wunder, um Kilo für Kilo abzunehmen und das Leben zu erleichtern.

Was genau ist die Schlüsener Diät?

Um es auf den Punkt zu bringen, handelt es sich bei der Schlüsener Diät um eine Kombination aus einem speziellen Diätplan und Akupunktur. Diese Art des Diätkonzepts wurde von Heinz Schlüsener entwickelt. Er ist Mitglied bei dem Verband Deutscher Heilpraktiker und konnte bereits mit seiner Ohr-Akkupunktur-Methode in der Suchtbehandlung große Erfolge verbuchen sowie Gewichtsreduzierungen durch Akkupunktur. Das Essverhalten, welches dazu führt, dass wir zu viel an Lebensmitteln verspeisen und so zu nehmen, betrachtet er dabei ebenfalls als Sucht.

Seit bereits 20 Jahren kommen Menschen aus ganz Europa nach Berlin oder Bottrop, um mithilfe von Heinz Schlüsener und seinem Diätkonzept das Gewicht zu reduzieren. Dabei wird versprochen, dass bei genauer Vorschrifteneinhaltung eine Reduktion des Körpergewichts bis zu 10% möglich sein wird.

Dazu ist zu sagen, dass die Diät kein Zuckerschlecken ist, jedoch kann sich jeder nach 6 Wochen Zähne zusammenbeißen über ein ganz neues Lebensgefühl und neue Ernährungsweise freuen.

Alternativ lesen Sie auch: 5 zu 2 Diät und Fasten

Ablauf der Schlüsener Diät

Aus genau zwei Phasen besteht die Schlüsener Diät. In der ersten Phase befindet man sich in einem zweistündigen Gespräch mit Heinz Schlüsener selbst. Dieses endet mit dem Setzen von Akupunkturnadeln im Ohr, die wiederum müssen drei Wochen in diesen verweilen. Um die Wirksamkeit stets zu aktivieren, müssen sie zwei Mal am Tag leicht massiert werden. Hinzukommt, dass man als Ergänzung zu Beginn der ersten Phase an einem verpflichteten Vortrag teilnehmen muss. Dieser dient zur Vorstellung und Erklärung des Diätplans.

Am darauffolgendem Tag beginnt auch schon die kalorienreduzierte Diätzeit. Es werden täglich höchstens 500 kcal aufgenommen. Das ist wenig, jedoch sollen die Akupunkturnadeln im Ohr bewirken, dass das Hungergefühl durch das gelähmte Hungerzentrum unterdrückt wird. Zudem sollen die Akupunkturnadeln für Ausgeglichenheit und Ruhe sorgen.

Die erlaubten 500 kcal sollen in Form von Eiweiß, Obst und Gemüse aufgenommen werden. Lediglich Wasser, Kaffee und Tee dürfen getrunken werden. Jegliche Form von Süßkram ist nicht erlaubt. Um aber trotzdem etwas Süßes zwischen den Zähnen zu bekommen, darf man täglich zwei Esslöffel Quark mit Honig essen.

Aufgrund dieses Konzeptes ist es besonders in den ersten drei Tagen eine Herausforderung den Diätplan zu ertragen. Jedoch soll nach etwa zwei bis drei Tagen die volle Wirkung der Akupunkturnadeln einsetzen, sodass das Hungergefühl verschwindet.

Nach den drei Wochen dürfen die Akupunkturnadeln nach Schlüsener Diätplan entnommen werden und damit wäre die erste Phase beendet.

Die zweite Phase dieser Diät wird ebenso als Erhaltungsphase bezeichnet. Hier geht es darum, dass der altbekannte Jojo-Effekt nicht eintritt. Ab dieser Phase darf nun beinahe alles gegessen werden. Vorsicht ist jedoch bei Limonade und Süßigkeiten angesagt, dass bedeutet, dass Süßkram jeder Form nur zwei bis drei Mal pro Woche verzehrt werden darf. Süße Getränke sollten jedoch komplett weggelassen werden.

Eignet sich die Schlüsener Diät für alle?

Im Prinzip können und dürfen alle, die den Wunsch haben etwas abzuspecken, die Diät durchführen, selbst diejenigen, die an Bluthochdruck leiden, Allergiker oder Diabetiker vom Typ II sind. Lediglich Schwangere sowie Mütter in der Stillzeit sollten von dieser Diät absehen.

Wer sich unsicher ist, sollte vorab ein Beratungsgespräch mit dem eigenen Arzt führen. In diesem Fall kann er weitere Angaben geben, um beispielsweise Mangelerscheinungen zu vermeiden und den Körper mit allen lebenswichtigen Mineralien, Vitaminen, Spurenelementen und Eiweiß zu versorgen.

Lesetipp: So funktioniert die Stoffwechseldiät

Weitere Punkte, die zu beachten sind

Diese Diät kann man nicht einfach so durchführen, denn vorab, wie bereits erklärt, müssen Sie zunächst ein Einführungsgespräch mit Heinz Schlüsener führen und an dem Vortrag teilnehmen. Denn besonders für die erste Phase der Diät spielen die Akupunkturnadeln eine wichtige und enorme Rolle und genau diese müssen korrekt eingesetzt werden. Nach drei Wochen kann man diese selbst ziehen.

Hinzukommt, dass Sie sich wöchentlich wiegen müssen. Das tun Sie entweder direkt bei sich zu Hause oder in der Praxis.

Außerdem kann es sich lohnen, wenn Sie sich bei Ihrer Krankenkasse erkundigen, ob sie dieses Diätkonzept erstatten/finanzieren. Einige Kassen übernehmen nämlich die Kosten (meist einmalig etwa 80 Euro).

Ist die Schlüsener Diät empfehlenswert?

Es sind zwar nur 500kcal, aber diese sollen sich aus Eiweiß, Obst und Gemüse zusammensetzen. Die Zusammensetzung ist schon mal eine gute Basis. Dadurch, dass hier komplett die Kohlenhydrate fehlen, kann es zu Hungerattacken kommen, die wiederum durch die geringen Kalorien provoziert werden. Das kann letzten Endes Mangelerscheinungen auslösen.

Hinzukommt die Tatsache, dass man durch diese Art der Diät keinen Lerneffekt erfährt, sondern es wird komplett auf die Kraft der Akupunkturnadeln gesetzt.

Zudem fällt auf, dass es keinen wichtigen Hinweis auf die regelmäßige körperliche Bewegung gibt, um einen dauerhaften und langfristigen Abnehmerfolg zu erreichen. Es findet zwar eine Erhaltungsphase statt, jedoch besteht die Gefahr, dass man schnell in die alten Gewohnheiten verfällt, sodass es zu dem ungewollten Jojo-Effekt kommt.

Schlüsener Diät – Diätplan und Akupunktur
5 (100%) 3 votes

Lesen Sie auch:

Crash Diät - Wieviel Gewicht verliert man wirklich in kurzer Zeit?

Crash Diät – Vorteile und Nachteile

Was ist eigentlich eine Crash Diät? So manch einer kennt das Problem mit den zu …