Home / Lexikon (page 5)

Lexikon

Antioxidantien

Die Zufuhr natürlicher Antioxidantien ist der wichtigste Schutzmechanismus für unsere Zellen. Sie schützen vor oxidativem Stress und fangen die so genannten freien Radikalen (also aggressiven Sauerstoffverbindungen) ab, die für Zellschäden und damit eine Reihe von Erkrankungen verantwortlich sind. Daher werden Antioxidatien auch als „Radikalfänger“ bezeichnet. Eine gute Versorgung mit Antioxidatien …

Weiterlesen »

Allergie

Unter einer Allergie versteht man ganz allgemein eine Immunreaktion des Körpers auf bestimmte, eigentlich völlig harmlose Stoffe. Sie werden als Allergen bezeichnet. Beim ersten Kontakt mit diesem Stoff entwickelt der Organismus Antikörper, und bei jedem weiteren Kontakt erfolgt eine Reaktion mit deutlichen, bis hin zu lebensbedrohlichen Beschwerden. Allergien können durch …

Weiterlesen »

Adipositas

Adipositas ist der medizinische Begriff für Fettleibigkeit und bezeichnet eine starke Abweichung des individuellen Körpergewichts nach oben und die vermehrte Ansammlung von Körperfett. Es handelt sich also um starkes Übergewicht. Begriffe wie chronische Gesundheitsstörung, chronische Stoffwechselstörung oder krankhaftes Übergewicht gehen damit einher. Adipositas wird festgemacht am BMI (Body Mass Index). …

Weiterlesen »